Navigation:   [Zur Navigation] [alt]+[n]+[ENTER], [Zurück zur grafischen Ansicht] [alt]+[g]+[ENTER]

Hierarchie:   [Home] , [News] ,  


Brandkatastrophe in London

Branddirektor Dr. Klaus Baumgartner: „Ein 100 prozentiger (Brand)Schutz ist nicht möglich. Eine Beurteilung der Brandkatastrophe in London mittels Ferndiagnose maße ich mir nicht an.

Eine Brandausbreitung in dieser Art und Weise ist bei uns praktisch unmöglich; dies ist nicht zuletzt den Brandschutzbestimmungen sowie dem Einsatz der Feuerwehren geschuldet.

All jene, die diesen tragischen Zwischenfall nunmehr "hochstilisieren", verkennen die Lage und betreiben eine unseriöse Panikmache auf Kosten der Bevölkerung. 

Die Berufsfeuerwehr Graz steht den Grazerinnen und Grazern gerne kostenlos mit ihrer Expertise zur Seite.

Ein Mitarbeiter vom Referat Vorbeugender Brandschutz (Herr Ing. Eibel) steht ab sofort - auch am Wochenende - für Fragen aus der Bevölkerung rund um das Thema Brandschutz unter der Tel. Nr. 0664/608725722 zur Verfügung !"

 


Letzte Änderung:
18.06.2017
Herbert Doppler
herbert.doppler@stadt.graz.at

Menü:

  1. [News]

  2. [Bürgerinformationen]

  3. [Referate]

  4. [Links]

  5. [Kontakt]