Stadt Graz  19.07.2018         Barrierefreie Version     Suche     Kontakt     Sitemap
Online Suche

 

Link zur Startseite - Home


Home





News





Bürgerinformation





Branddirektion





Berufsfeuerwehr





Links





Kontakt




Sie sind hier: Home » News


Höhenretter üben für den Ernstfall

Jährlich müssen die Höhenretter der BF Graz mindestens einmal eine Flugdienstfortbildung absolvieren. Diese wurde im Juli 2018 in Zusammenarbeit mit dem Landesfeuerwehrverband Steiermark in Fohnsdorf durchgeführt. Dabei wurden Personenflüge am Bergetau und an der Seilwinde, eine Menschenrettung aus dem unwegsamen Gelände sowie der Transport von Löschwasser über den Luftweg geübt.

Der, für die Höhenretter zuständige Offizier, OBR Ing. Dieter Pilat: "Die Zusammenarbeit mit Hubschraubern der Flugpolizei und des Bundesheers muss kontinuierlich geübt werden, damit im Ernstfall die höchst mögliche Sicherheit gegeben ist!"



Bildvergrößerung



Bildvergrößerung



Bildvergrößerung



Bildvergrößerung



Bildvergrößerung



Bildvergrößerung



Bildvergrößerung



Bildvergrößerung





Schriftgröße: AAA
Seite zurückSeite druckenE-Mail an Autor


Themen:



Rating erlauben




System: ico»enterprise.cms
© Stadt Graz - Abteilung Katastrophenschutz und Feuerwehr