Stadt Graz  19.12.2018         Barrierefreie Version     Suche     Kontakt     Sitemap
Online Suche

 

Link zur Startseite - Home


Home





News





Bürgerinformation





Branddirektion





Berufsfeuerwehr





Links





Kontakt




Sie sind hier: Home » News


Flugdienstfortbildung in Theorie und Praxis

müssen die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Graz absolvieren. Eine dieser Ausbildungen fand Ende September in Wald am Schoberpass im Gebiet des Großen Schober statt. Mit Unterstützung des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark und durch das Österreichische Bundesheer konnten die Lehrgangsteilnehmer in Zusammenarbeit mit den Hubschrauberbesatzungen der Augusta Bell 212 und Alouette III ihre Zielvorgaben erreichen:

Verfliegen von Flughelfern in steiles Waldgelände Löschangriff in absturzgefährdetem Bereich Löschwassertransport über den Luftweg OBR Ing. Dieter Pilat: "Nur eine konsequente Ausbildung ist die Grundlage für ein sicheres Arbeiten bei derart exponierten Einsatzlagen!"

 



Bildvergrößerung



Bildvergrößerung



Bildvergrößerung



Bildvergrößerung



Bildvergrößerung





Schriftgröße: AAA
Seite zurückSeite druckenE-Mail an Autor


Themen:



Zulassen




Rating erlauben




System: ico»enterprise.cms
© Stadt Graz - Abteilung Katastrophenschutz und Feuerwehr