Sie sind hier: Home » News



Busunfall in Graz

Busunfall in Graz

Mit glimpflichen Ausgang endete heute Vormittag ein Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Linienbus in der Grazer Kärntnerstraße.
Nach dem Zusammenprall überfuhr der mit fünf Personen besetzte Kleinbus den Gehweg und eine Gartenanlage und kam in der Fassade eines Gewerbebetriebes zum Stehen.

Die beiden leichtverletzten Businsassen sowie der Busfahrer wurden nach der Erstversorgung vom ÖRK in Grazer Krankenhäuser transportiert, der Bus wurde mit einem Spezialkran der Grazer Berufsfeuerwehr auf die Straße gehoben.

Die Berufsfeuerwehr Graz stand unter der Einsatzleitung von Oberbrandrat Ing. Dieter Pilat mit 16 Mann und 5 Fahrzeugen 3 Stunden im Einsatz!



Bildvergrößerung



Bildvergrößerung








Themen:



Zulassen




Rating erlauben



http://www.katastrophenschutz.graz.at/cms/beitrag/10324447/2091310/