Stadt Graz  20.09.2017         Barrierefreie Version     Suche     Kontakt     Sitemap
Online Suche

 

Link zur Startseite - Home


Home





Hochwasser/Pegel





Wetterdaten





Radioaktive Strahlung





Sturm





Heiße Tipps





Tierrettung





Entgeltordnung




Sie sind hier: Home » Bürgerinformationen


Bürgerinformationen

Aktueller Gefahrenstatus




Die Mur hat einen Wasserstand erreicht, der Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung erfordert. Deshalb ist seit Mittwochnacht, 20. September 2017, die Muruferpromenade an der Ostseite zwischen den Abgängen Roseggerkai (Augartenbrücke) und Kaiser-Franz-Josef-Kai (Gründerzeitabgang) gesperrt.

Das Betreten der Muruferpromenade und der Aufenthalt sind laut Stmk. Katastrophenschutzgesetz verboten. Die Nichtbefolgung dieser Verordnung kann mit Geldstrafen geahndet werden!



Erklärung der Symbole


Die Stadt Graz hat zur Bewertung und Abwehr von Großschadenslagen ein Ampelsystem installiert. 
Dieses dient in erster Linie einer Rahmen- bzw. Grundinformation der Bevölkerung:

 



GRÜN / Keine unmittelbare Gefahr




In dieser Phase werden Vorbereitungsmaßnahmen gesetzt. 
Zu diesen gehören sowohl organisatorische Maßnahmen[1], Weiterbildung[2], als auch Bereitstellung von Ressourcen[3].

[1] z.B. Erstellen von Alarm- und Maßnahmenplänen
[2] Schulungen um helfen zu können
[3] Bevorratung etc. 



GELB / Mögliche Gefahr




Die Wahrscheinlichkeit des Eintretens eines Schadensereignisses ist hoch.
In dieser Phase müssen bereits konkrete Schutzmaßnahmen zur Gefahrenabwehr bzw. Gefahrenbewältigung gesetzt werden. 



ROT / Akute Gefahr




Das Schadensereignis steht unmittelbar bevor oder ist bereits eingetreten.
Menschen, Tiere und Sachwerte sind in akuter Gefahr oder bereits betroffen. 



Schriftgröße: AAA
Seite zurückSeite druckenE-Mail an Autor


Themen:



Feuerwehr




GELB / Mögliche Gefahr




System: ico»enterprise.cms
© Stadt Graz - Abteilung Katastrophenschutz und Feuerwehr