Stadt Graz  19.08.2017         Barrierefreie Version     Suche     Kontakt     Sitemap
Online Suche

 

Link zur Startseite - Home


Home





Einsätze





Geschichte





Feuerwehrjugend





Tierrettung





Wachen





Fuhrpark





BF Informationen





Team der Feuerwehr





Nachrichtentechnik




Sie sind hier: Home » Referate » Bereitschaftsoffiziere » Geschichte


Geschichte

Das organisierte Feuerlöschwesen geht in Graz bereits auf das Jahr 1853 zurück. Im Jahre 1853 wird der Turnlehrer August Augustin vom Magistrat beauftragt, ein „Städtisch besoldetes Pompiercorps" zu gründen. Die damals aufgestellte, 24 Mann starke Truppe war damals nach Wien die zweitälteste Berufsfeuerwehr Österreichs.

Die Brandmeldung erfolgte von einem Wächter auf dem Schlossberg durch Kanonenschüsse, Glockenschläge Flaggen und Lampen. Ab 1855 gab es dann eine telegrafische Verbindung. Die freiwillige „Turnerfeuerwehr Graz" wird 1865 gegründet. 1877 wird das Feuerwehrdepot an den Lendplatz verlegt. An diesem Standort steht heute die Zentralfeuerwache. 1891 hielt Josef Purgleitner eine „Exerziermeisterschule" ab, die erste geregelte Feuerwehrausbildung in Österreich.

Im Jahre 1919 erhält die Berufsfeuerwehr das erste Automobil. Zahlreiche Bürger beschweren sich über die „sagenhafte Geschwindigkeit" von 35 km/h. 1934 wird der 24 stündliche Wechseldienst eingeführt. Die Berufsfeuerwehr hat nun 123 Bedienstete.

Nach dem 2. Weltkrieg wird die Berufsfeuerwehr neu gegründet. 1950 wird von der BF Graz als erste Feuerwehr Österreichs eine Sprechanlage zur Alarmierung in Betrieb genommen. 1953 übernimmt die BF Graz vertraglich die Feuerwehraufgaben für die angrenzende Gemeinde Thal, die auf diese Weise keine eigene Feuerwehr unterhalten muss.

Der Schutzbereich der Feuerwehr der Stadt Graz ist etwa 146 km² groß. In diesem Ballungszentrum leben unter Berücksichtigung der Pendler und Studenten etwa 300.000 Menschen. Die Sicherheit dieser Personen- und Sachwerte zu gewährleisten, ist die Hauptaufgabe der Feuerwehr.




Schriftgröße: AAA
Seite zurückSeite druckenE-Mail an Autor


System: ico»enterprise.cms
© Stadt Graz - Abteilung Katastrophenschutz und Feuerwehr