Stadt Graz  17.01.2019         Barrierefreie Version     Suche     Kontakt     Sitemap
Online Suche

 

Link zur Startseite - Home


Home





News





Bürgerinformation





Branddirektion





Berufsfeuerwehr





Links





Kontakt




Sie sind hier: Home » News


Küchenbrand in Graz-Liebenau

Zu einem Brand in einer bezugsfertigen Wohnung in einem dreigeschossigen Mehrparteienhaus ist es heute Vormittag in der Liebenauer Hauptstraße in Graz gekommen.

Durch Inbetriebnahme der Stromversorgung in der Wohnung durch das EVU entzündeten sich auf einem E-Herd abgestellte Kartonagen, der Brand breitete sich rasch auf die Kücheneinrichtung aus. Der Wohnungsmieter wurde durch einen ausgelösten Heimrauchmelder auf den Brand aufmerksam und bekämpfte die Flammen mit einem Handfeuerlöscher.
Die Grazer Berufsfeuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch und entfernte den Brandrauch mit einem Hochleistungslüfter aus der Wohnung.

Einsatzleiter Oberbrandrat Ing. Dieter Pilat: „Dieser Brand hat die Wichtigkeit eines Heimrauchmelders gezeigt, auch die rasche Brandbekämpfung durch den Mieter mit einem Handfeuerlöscher hat den Schaden sehr gering gehalten!"



Bildvergrößerung





Schriftgröße: AAA
Seite zurückSeite druckenE-Mail an Autor


Themen:



Zulassen




Rating erlauben




System: ico»enterprise.cms
© Stadt Graz - Abteilung Katastrophenschutz und Feuerwehr