• Seite vorlesen

Brandmeldezentrale

Die Brandmeldezentrale (BMZ) der Grazer Berufsfeuerwehr ist quasi die Schnittstelle zwischen der Bevölkerung und der Feuerwehr.

Brandmeldezentrale © BF Graz
© BF Graz

Hauptaufgabe der Disponenten in der Brandmeldezentrale ist die Entgegennahme von Notrufen oder Brandmeldealarmen von automatischen Brandfrüherkennungsanlagen und die Alarmierung der Einsatzfahrzeuge an die Einsatzstelle.

Insgesamt gibt es bei der Berufsfeuerwehr etwa 25 ausgebildete Disponenten die regelmäßig eingesetzt werden. Die Ansprech- und Koordinierungsstelle der Grazer Berufsfeuerwehr ist rund um die Uhr besetzt, wobei die Besetzung bei steigender Inanspruchnahme durch Einsätze oder Katastrophen nach Bedarf erhöht werden kann.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).