• Seite vorlesen

Neue Schlagkraft für die Grazer Berufsfeuerwehr

28.06.2019
BF Graz © BF Graz
© BF Graz

Nach rund 15 Wochen Grundausbildung haben acht Berufsanwärter die Feuerwehrmannprüfung erfolgreich bestanden. In der Grundausbildung lernten die jungen Kollegen alle Handgriffe, die man als Berufsfeuerwehrmann im Einsatzdienst benötigt. Die Ausbildung fand auf der Wache Süd durch langjährige im Branddienst tätige Berufsfeuerwehrmänner statt. Innerhalb dieser anspruchsvollen Ausbildung wurden die jungen Kollegen auch als Sanitäter und Maschinisten ausgebildet. Die Prüfung umfasste sowohl theoretische als auch praktische Ausbildungsinhalte.

Nachstehende Kollegen haben die Feuerwehrmannprüfung erfolgreich absolviert:
Behek Martin, Höller Christoph, Moser Markus, Sauseng Thomas, Summerauer Patrick, Vlay Daniel, Wilfling Martin Heinz, Winter Andreas sowie OA Thomas SCHAUER von der BF Salzburg 

Die Branddirektion und alle Kollegen der Berufsfeuerwehr gratulieren zu den erbrachten Leistungen und wünschen für die weitere Feuerwehrzukunft alles Gute!

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).