• Seite vorlesen

Graz als Ausbildungsstandort sehr gefragt

19.09.2019

Die Berufsfeuerwehr Graz ist seit 2014 eine zertifizierte Ausbildungsstätte für Feuerwehroffiziere.


Mit seinen insgesamt drei Feuerwachen im Stadtgebiet bietet die Berufsfeuerwehr Graz die entsprechenden räumlichen
und organisatorischen Voraussetzungen, um als Ausbildungsstätte bestmöglich fungieren zu können.


Die Ausbildung beinhaltet alle Themen der Grundausbildung, Naturwissenschaftliche Grundlagen sowie Feuerwehrtechnik und Feuerwehrtaktik sowie Inhalte zum vorbeugenden Brandschutz.
Bei der sehr anspruchsvollen Ausbildung wird großer Wert auf die Einsatzführung und das damit verbundene einsatztechnische und taktische Wissen gelegt.


Derzeit absolvieren 5 Offiziersanwärter von Berufsfeuerwehren aus Österreich ihre Offiziersausbildung bei der BF-Graz.


Aber nicht nur die österr. Berufsfeuerwehren nutzen das Angebot der zertifizierten Ausbildung in Graz. Seit einigen Jahren gibt es vermehrt Anfragen aus dem deutschsprachigen Raum.
So sind zur Zeit FW- Offiziere aus Südtirol und aus Deutschland auf Auslandssemester bei der BF Graz.
In Summe waren in der Vergangenheit schon über 20 FW Offiziere aus Deutschland ( BF Saabrücken, BF München, BF Augsburg, BF Köln, BF Ingolstadt, BF Dortmund und die BF Berlin) bei der BF Graz.


Für die Berufsfeuerwehr Graz ist es ein besonderes Qualitätsmerkmal als eine zertifizierte Ausbildungsstätte für künftige Feuerwehroffiziere zu fungieren.

BF Graz 
BF Graz

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).