• Seite vorlesen

Nächtliche Brände in Graz

14.10.2019
Foto 2 © BF-Graz
Foto 2© BF-Graz

Nächtliche Brände in Graz

Am 13.10.2019, um 22:23, Uhr meldeten mehrere Bewohner eines Mehrparteienhauses im Bezirk Jakomini, dass Brandrauch aus dem Kellergeschoß des Wohnobjektes drang. Umgehend wurde eine Löschbereitschaft der Berufsfeuerwehr Graz, bestehend aus 5 Einsatzfahrzeugen, an die Einsatzadresse in der Grazbachgasse alarmiert.

Die erstankommenden Löschkräfte nahmen umgehend ein C- Rohr unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung in den Keller vor. Mit Unterstützung einer Wärmebildkamera drangen die Einsatzkräfte in die weitläufigen, stark verrauchten Kellergänge vor, und fanden den Brand in einem Technikraum auf.

Da zu diesem Zeitpunkt der Brandrauch sich bereits bis in das Treppenhaus des Wohnhauses mit 4 Obergeschoßen ausgebreitet hatte, musste ein 2. Atemschutztrupp das Treppenhaus auf Personen und die angrenzenden Wohnungen auf etwaige Brandrauchausbreitung kontrollieren. Aufgrund der umgehend eingeleiteten Entrauchungsmaßnahmen mittels Hochleistungslüfter konnte der Brandrauch baldigst aus dem Haus abgeleitet und dadurch die Gefährdung für die Bewohner minimiert werden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Noch während Teile der Löschkräfte mit umfangreichen Nachlösch-, Entrauchungs- und Sicherungsarbeiten beschäftigt waren, ging eine weitere Brandmeldung in der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Graz ein. "Brand in einem Mülllagerraum am Opernring", lautete der eingehende Notruf, auch hier wurde umgehend eine Löschbereitschaft entsandt.

Der Brandausbruchsort wurde im Erdgeschoß vorgefunden, eine abgestellte Mülltonne stand in Brand. Auch hier konnte der Brand mittels C-Rohr gelöscht und die toxischen Rauchgase aus dem Wohnobjekt mit Unterstützung eines Hochleistungslüfters abgeleitet werden. Auch bei diesem Brandereignis kamen keine Personen zu Schaden, der Sachschaden kann als gering beziffert werden.

Die Berufsfeuerwehr Graz stand bei den beiden Ereignissen mit 46 Mann und 10 Fahrzeugen im Einsatz.

Bilder können bei Quellenangabe (BF Graz) honorarfrei abgedruckt werden.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).