• Seite vorlesen

Kellerbrand in Graz - Puntigam

30.07.2020
BF Graz © BF Graz
© BF Graz
BF Graz © BF Graz
© BF Graz
BF Graz © BF Graz
© BF Graz
BF Graz © BF Graz
© BF Graz
BF Graz © BF Graz
© BF Graz

Die Grazer Berufsfeuerwehr wurde gestern Abend - die Alarmierung erfolgte um 22.30 Uhr - auch noch zu einem Brand in die Dr. Theodor Pfeiffer Straße alarmiert. Im Keller eines Wohnhauses ist es zu einem ausgedehnten Brand mit starker Rauchentwicklung gekommen.

Aufgrund der starken Hitze sind drei Kellerfenster geborsten und die Flammen haben auch auf die Fassade übergegriffen.

Was den Brand in dem Keller ausgelöst hatte, ist bislang noch unbekannt.

Für die Brandbekämpfung wurden unter schwerem Atemschutz eine Löschleitung direkt in den Keller sowie eine weitere Löschleitung im Außenangriff vorgenommen.

Eine Bewohnerin des Hauses wurde vom ÖRK versorgt.

Die Berufsfeuerwehr stand mit 1 Löschbereitschaft, bestehend aus 5 Fahrzeugen und 23 Mann im Einsatz.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).