• Seite vorlesen

Zimmerbrand Feuerbachgasse

25.02.2021

Berufsfeuerwehr rettet 1 Person aus Brandwohnung

BF Graz © BF Graz
© BF Graz
BF Graz © BF Graz
© BF Graz
BF Graz © BF Graz
© BF Graz

Die Berufsfeuerwehr wurde heute in der Früh (Zeitpunkt der Alarmierung 06.52 Uhr) zu einem Zimmerbrand in die Feuerbachgasse alarmiert. Der Brand ereignete sich im 3. OG in einem Mehrparteienhaus.

Eine Löschbereitschaft der Berufsfeuerwehr bestehend aus fünf Fahrzeugen und 23 Mann war im Einsatz.

Die Türe zu der Brandwohnung musste gewaltsam geöffnet werden.

Es wurde 1 Löschleitung unter schwerem Atemschutz vorgenommen und die Menschenrettung durchgeführt.

Der Brand ist vom Bett ausgegangen. Die männliche Person konnte noch eigenständig das Bett verlassen und wurde im Zuge der Menschenrettung am Boden liegend vorgefunden.

Die weitere Versorgung - der Mann erlitt eine Rauchgasvergiftung und Verbrennungen unbestimmten Grades - erfolgte durch das ÖRK im rauchfreien Stiegenhaus.

Nachlösch- und Sicherungsarbeiten wurden durchgeführt. Die Brandursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. BF Graz Einsatzleitung: Brandrat DI (FH) Gerald Wonner

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).